Zum Hauptinhalt springen

Patienten-CD

Patienten-CD´s ersetzen immer mehr die Weitergabe von Film- oder Papierausdrucken an Patienten und Überweiser. Damit sind jedoch 2 Herausforderungen verbunden:

Die Akzeptanz bei den zuweisenden Ärzten, die aufgrund von mangelhaften Viewing-Programmen den Einsatz von Patienten-CD´s als wenig komfortabel erachten, ist noch nicht bundesweit gegeben. Aus diesem Grund versuchen wir in Kooperation mit der DRG im Rahmen des sog. Testat-Projektes einen Mindeststandard für CD´s und Viewing-Programmen in Deutschland durchzusetzen. Erst diese qualitative Normierung wird den endgültigen Erfolg der Patienten-CD bewirken.

Die Außenwirkung der Patienten-CD´s verwendeten Praxis oder Klinik gewinnt immer größeren Stellenwert. Aus Marketing-Gesichtspunkten bietet es sich an, die CD als Werbeträger einzusetzen, in dem sie individuell gestaltet, als sog. Customized CD eine Visitenkarten der Praxis oder Klinik darstellt. In Kombination mit einem CD/DVD-Roboter lässt sich dieses Konzept technologisch optimieren.

Lassen Sie sich inspirieren