Zum Hauptinhalt springen

Weitere Module

Die Vielfalt von WinRadiolog

Arbeiten Sie mit WinRadiolog prozessorientiert nach Ihrem Workflow. Unser Produkt bietet ein sehr umfangreiches Angebot an Funktionalitäten.

Module

Fax Modul

Über das integrierte Fax Modul können Sie Befunde nach Abschluss direkt und automatisch an den Überweiser faxen. Ob ein Befund automatisch gefaxt oder gedruckt werden soll, können Sie über bestimmte Einstellungen in WinRadiolog definieren. Sparen Sie durch die einstellbaren Automatismen wertvolle Arbeitszeit und Personalressourcen.

Dokumentenverwaltung

Mit der Dokumentenverwaltung werden patienten- und untersuchungsbezogene Dokumente, Briefe, Schreiben oder Befunde direkt in die Karteikarte des Patienten hinterlegt. Diese können über die Patienteninformationen jederzeit angesehen und ausgedruckt werden.

SMS-Termin Erinnerung:

Die SMS-Termin Erinnerung informiert Ihre Patienten an den vereinbarten Termin per SMS. Dieser zusätzliche Kundenservice wird erfahrungsgemäß von Patienten sehr wertgeschätzt und hinterlässt einen positiven Eindruck Ihrer Praxis.
Vorteile der Terminerinnerung:

  • Ihr Patient wird kurz vor Termineintritt per SMS erinnert
  • Die nicht wahrgenommene Terminanzahl wird verringert
  • Der SMS Text lässt sich individuell nach Ihren Vorstellungen gestalten
  • Den SMS Versandzeitraum können wir nach Ihren Wünschen konfigurieren z.B. 1 Tag vor dem Termin

Barcode Modul

Mit dem Barcode Modul können Sie sich bei der Patientenaufnahme Etiketten mit Barcode ausdrucken lassen und diese auf den Patientendokumenten anbringen. Über die Stapelscan-Funktion können Sie mehrere Dokumente von verschiedenen Patienten scannen. Dabei wird der Barcode ausgewertet und das Dokument automatisch der Untersuchung und dem Patient zugeordnet.

Labor Modul

Das Labor Modul von WinRadiolog beinhaltet die elektronische Erstellung von Laboraufträgen sowie die Auswahl von verschiedenen Labortests. Die Laborberichte werden automatisiert dem Patienten

zugeordnet und in den Befund übernommen. Zudem erhalten Sie eine Darstellung über die Entwicklung der unterschiedlichen Werte.

DICOM-Worklist

Erstellen Sie direkt aus WinRadiolog bei der Patientenaufnahme einen Worklistauftrag für die entsprechende Modalität. Wählen Sie zuerst die gewünschte Modalität und anschließend die Region sowie optional den Zusatz aus. Dadurch befindet sich direkt nach der Aufnahme ein Auftrag an der jeweiligen Modalität. WinRadiolog unterstützt den DICOM Standard.

HL7 Schnittstelle

Über die Hl7 Schnittstelle können sämtliche KIS-Systeme angebunden werden. Empfangen Sie Patienten, Termine und Aufträge aus dem KIS-System oder senden Sie aus WinRadiolog Patienten, Befunde oder weitere Informationen an das KIS-System. WinRadiolog unterstützt den HL7 Standard.

Downloads zu diesem Produkt

WinRadiolog

Lassen Sie sich inspirieren

Standorte der bendergruppe

Standort Baden-Baden:
medigration GmbH

Dr.-Rudolf-Eberle-Str. 8-10
D-76534 Baden-Baden

medigration

Standort Erlangen:
Am Anger 2
D-91052 Erlangen

Ihr direkter Kontakt zu uns

Tel.-Nr.: +49 (0)7223 9669-860

Fax.-Nr.: +49 (0)7223 9669-6860