Zum Hauptinhalt springen

BE Imaging beteiligt sich an der Sanochemia Pharmazeutika AG

Die b.e.imaging GmbH aus Baden-Baden, Teil der bender gruppe, hat zusammen mit der SPL Medical B.V. (Niederlande), einer Ausgründung der Universität Nijmegen, ein Entwicklungsprojekt gestartet, welches den Wirkstoff Ferumoxtran-10 zur Marktzulassung führen soll. Ferumoxtran-10 ist ein MRT-Kontrastmittel zur Detektion von Lymphknoten-Metastasen insbesondere bei Prostatakrebserkrankungen. Ferumoxtran-10 basiert auf einem eisenhaltigen Dextranmolekül, welches seit mehreren Jahren bereits erfolgreich an der Universität Nijmengen an Patienten eingesetzt wird, und Metastasen erkennen kann, die kleiner als 2 mm sind.

Um die klinische Phase 3 des Zulassungsprozesses erfolgreich in rund 4-5 Jahren zum Abschluß zu bringen, ist b.e.imaging eine weitere, strategische Partnerschaft mit einem etablierten Arzneimittelhersteller eingegangen. An der börsennotierten Sanochemia Pharmazeutika AG aus Neufeld bei Wien wurde eine Aktienbeteiligung in Höhe von 10 % durch b.e.imaging erworben, um das Know-How und die Expertise von Sanochemia in Bezug auf die Entwicklung, Zulassung und Herstellung von Ferumoxtran-10 partnerschaftlich einzubringen. Sanochemia ist ein Specialty-Pharma-Unternehmen mit eigener Entwicklungskompetenz und Produktion. Zu deren Hauptprodukten gehören Kontrastmittel für die bildgebende Diagnostik.

„In der Dreierkombination von SPL, Sanochemia und b.e.imaging glauben wir eine ideale Konstellation gefunden zu haben, die Ferumoxtran-10 zur Marktreife führen kann. Von dieser innovativen Substanz sollen Radiologen in ihrer MRT-Diagnostik sowie Urologen bei der anschließenden Behandlung profitieren, um die Heilungschancen von Prostatakrebspatienten zu verbessern und Behandlungskosten senken zu können.“ meint Dr. Jürgen Feuerstein, Geschäftsführer der b.e.imaging GmbH.

 

Kontakt Information: 

Dr. Jürgen Feuerstein
b.e.imaging GmbH
+49 7223 9669 70
j.feuerstein(at)be-imaging.de
www.bendergruppe.com

 

Bettina Zuccato
Investor Relations
Tel.: +43 / 1 / 3191456 /336
b.zuccato(at)sanochemia.at
www.sanochemia.at

  

 

 

  

Lassen Sie sich inspirieren