Zum Hauptinhalt springen

Die bender gruppe beim RöKo Digital

Online statt offline - die bender gruppe ist Kooperationspartner beim RöKo Digital 2020 und unterstützt den Kongress im Rahmen des umfangreichen wissenschaftlichen Programms von Mai bis November 2020 mit zwei eigenen Fortbildungsveranstaltungen:

Industrie-Symposium am 26. September 2020

Am Samstag, 26. September 2020, 13.15 – 13.35 Uhr, wird Frau Priv.-Doz. Dr. Katharina Hellbach vom Universitätsklinikum Heidelberg im Rahmen des Schwerpunkthemas „Thorax-Bildgebung in der Praxis“ über die radiologische Bildgebung vaskulärer Komplikationen bei COVID-19-Infekten referieren.

Industrie-Workshop am 31. Oktober 2020

Am 31. Oktober 2020 findet ein Schwerpunkttag zum Thema „Prostata-Karzinom“ statt. Von 15.15 – 16.15 Uhr werden die Referenten Prof. Dr. Dirk Blondin (Mönchengladbach) und Priv.-Doz. Dr. Lars Schimmöller (Düsseldorf) über Staging und Rezidivdiagnostik beim Prostatakarzinom referieren. Abgerundet wird der Industrie-Workshop mit einem Vortrag von Dr. Patrik Zamecnik (Nijmegen, NL) zur onkologischen MRT-Lymphknotendiagnostik beim Prostata-Karzinom unter Einsatz von USPIO.

Das komplette Programm des RöKo Digital findet sich unter: https://www.roentgenkongress.de/de-DE/6054/programm/. Dort kann man sich auch in die Veranstaltungen der bender gruppe einloggen.

 

 

Lassen Sie sich inspirieren