Zum Hauptinhalt springen

Dicom Paperprint Server

Mit einem medigration DICOM PaperPrint Server, in Kombination mit einem Laserdrucker, steht Ihnen ein innovatives System in der medizinischen Dokumentationstechnik zur Verfügung. Der DICOM PaperPrint Server kann nahezu an alle Modalitäten (CT, MR, DR, US, NM, usw.) und Workstations angeschlossen werden und integriert sich nahtlos in bestehende Netzwerke.

Die hochauflösende, filmähnliche Ausgabe Ihrer Bilder auf Normalpapier ist eine budget- und umweltschonende Alternative zum Filmbild und verbessert darüber hinaus noch den Informationsfluss zu überweisenden Kollegen und Kliniken.

Vorteile

Ausdrucke, die Sie mit einer PaperPrint Lösung von medigration erstellen, bieten Ihnen gegenüber herkömmlichen Filmen eine Reihe von Vorteilen. Insbesondere sind sie:

  • kostengünstiger
  • leichter zu versenden
  • umweltfreundlicher und
  • können beim Zuweiser in der Krankenakte verbleiben

Individuelle Ausdrucke ("Merge&Print")

Gerne binden wir neben den entsprechenden Patientendaten auch Ihr individuelles Praxis-/Kliniklogo sowie Sondertexte und Grafiken in Ihr Druck-Layout ein.

Weitere Information

Der medigration DICOM PaperPrint Server ermöglicht das Erstellen von Papierbildern direkt von der Modalität durch die Unterstützung der DICOM Print SOP Classes. Ein von der Modalität erzeugter DICOM Print-Job wird hiermit so umgesetzt, dass die Ausgabe auf einen PostScript fähigen Netzwerkdrucker möglich wird. Unterstützt werden die Papierformate DIN A4 und DIN A3. Eine Ausgabe in Farbe ist ebenfalls möglich. Eine Optimale Bildqualität wird durch die individuelle Kalibriermöglichkeit jedes angeschlossenen Druckers erreicht. Die Kalibrierung erfolgt hierbei über die Einstellung der LUT-Kurve.

Das Softwarepaket beinhaltet die Lizenzen für den Anschluss beliebig vieler Bildgeber bzw. Drucker. Voraussetzung hierfür ist, dass die jeweiligen Bildgeber über DICOM kompatible Print SCU verfügen. Freigegeben für Windows XP/Windows 7 (32Bit)/, Windows Server 2008 (32Bit).

IHE Konformität

Erfolgreiche Teilnahme am "IHE Europe Connect-a-thon 2002" in Paris: Der medigration "DICOM PaperPrint Server" unterstützt das IHE-Integrationsprofil "Consistent Presentation of Images" als IHE-Akteur "Print Server".

Lassen Sie sich inspirieren

Standorte der bendergruppe

Standort Baden-Baden:
medigration GmbH

Dr.-Rudolf-Eberle-Str. 8-10
D-76534 Baden-Baden

medigration

Standort Erlangen:
Am Anger 2
D-91052 Erlangen

Ihr direkter Kontakt zu uns

Tel.-Nr.: +49 (0)7223 9669-860

Fax.-Nr.: +49 (0)7223 9669-6860